Aktuelles

Stadtnachrichten

Ferienprogramm 2018 erscheint

 

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

„Vorfreude ist die schönste Freude!“

 

In diesem Jahr haben wir das Ferienprogramm erstmalig auf unserer Homepage für euch veröffentlicht. Eine Anmeldung ist aber online nicht möglich. Es ist unbedingt die Originalunterschrift des/der Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldebogen erforderlich. Deshalb bitte den Anmeldebogen ausdrucken und ausgefüllt in der Stadtverwaltung abgeben.

Das Programmheft und der Anmeldebogen kann hier online abgerufen werden.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Aussuchen. Seid schnell mit den Anmeldungen, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind!

Eure Stadtverwaltung Gerabronn

 

Abkochgebot für Gerabronn Hochzone und Rechenhausen

Die Hohenloher Wasserversorgungsgruppe (HWG) informiert:

Aktualisierte Informationen vom 13.06.2018:

Weiterlesen …

ELR-Förderprogramm 2019

Ab sofort und bis zum 12.09.2018 können Anträge im Rahmen des ELR-Förderprogramms 2019 abgegeben werden. Nähere Informationenen...

Verein Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V.

 

Mit der Energiereise E-NOW! 2018 durch die Welt der Erneuerbaren Energien

 

Unter dem Titel „Energiereise NordOstWürttemberg“ = E-NOW! nehmen Sie die drei LEADER Regionen Hohenlohe-Tauber, Jagstregion und Schwäbischer Wald im Zeitraum Juni bis November 2018 mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Erneuerbaren Energien.

Weiterlesen …

Gymnasium Gerabronn

 

Gymnasium Gerabronn und Erstes Deutsches Gymnasium Brno - 10 Jahre deutsch - tschechische Partnerschaft

 

Seit 2008 finden zwischen dem Gymnasium Gerabronn und dem 1. Deutschen Gymnasium Brno gegenseitige Schüleraustausche statt.

Weiterlesen …

Weckelweiler Gemeinschaften stellt Außenarbeitsplätze vor

 

Außenarbeitsplätze der Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler e.V. sind Arbeitsplätze bei Unternehmen oder Institutionen des allgemeinen Arbeitsmarktes, außerhalb der internen Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Herr Böhmer ist in diesem Rahmen als Unterstützung des Schulhausmeisters bei der Stadt beschäftigt und stellt zusammen mit seiner Betreuerin Frau Weinmann das Konzept vor.

Weiterlesen …

Fünf Jahre Tafelladen in Gerabronn

 

Eine Einkaufsmöglichkeit für bedürftige Menschen in Gerabronn anzubieten, war das Ziel der ökumenischen Begegnungsstätte „OffenBar“. Vor fünf Jahren öffnete vor Ort das erste Mal der Tafelladen.

Weiterlesen …

Schön geschmückte Maibäume zieren wieder Gerabronn und seine Ortsteile

 

In Amlishagen, beim Azurit-Seniorenzentrum, Binselberg, Dünsbach, Elpershofen, Gerabronn, Großforst, Kleinforst, Liebesdorf, Michelbach/Heide, Morstein, Oberweiler, Rechenhausen, Rückershagen, Seibotenberg und Unterweiler wurden wieder schön geschmückte Maibäume aufgestellt.

Um zur Bildergalerie zu gelangen klicken Sie auf "Weiterlesen" .

Weiterlesen …

Kindergarten „Alte Post“ im Ausweichquartier

 

Wegen der Sanierung und des Umbaus vom Kindergartengebäude in der Bahnhofstraße musste der Kindergarten „Alte Post“ ein vorübergehendes Ausweichdomizil beziehen.

Weiterlesen …

Tafel-Aktion

 

Auch dieses Jahr war die Tafelaktion der LBV EDEKA – Märkte Gerabronn, Schrozberg und Ilshofen in Verbindung mit der EDEKA Südwest ein voller Erfolg. Auf diesem Wege konnten wir rund 90 gefüllte Tüten an DIE TAFELN übergeben, welche vor allem dem lokalen Tafelladen zu Gute kommen.

Weiterlesen …

Hauptversammlung 2018

 

Die Freiwilligen Feuerwehr Gerabronn wurde 2017 zu 54 Einsätzen gerufen.  Dabei waren die 101 Feuerwehrmänner und –frauen 1500 Stunden im Dienst.

 

Besonders beschäftigten die Wehr in diesem Jahr einsatzintensive Brände. Im April unterstützten die Gerabronner Kräfte die Nachbarwehr Blaufelden bei einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Im Sommer stand eine Feldscheune bei Gerabronn im Vollbrand und zum Jahresende eilten die Einsatzkräfte zu zwei Bränden in den alten, dicht bebauten Ortskern von Gerabronn.

Weiterlesen …

Baubeginn für schnelles Internet in Gerabronn

 

  • Rund sieben Kilometer Glasfaser und elf neue Verteiler
  • Bandbreiten bis zu 100 MBit/s
  • Rund 1500 Haushalte können nach Fertigstellung schnellere Anschlüsse nutzen
Weiterlesen …

Eisenbahn-Enthusiasten und Heimatforscher räumen ab

 

Nach fast vier Jahren Pause vergab die Sparkassenstiftung Schwäbisch Hall wieder Heimatpreise und schüttete 10.000 Euro aus. Aus Gerabronn erhielt der Historische Arbeitskreis für die im Ehrenamt geleisteten besonderen Verdienste in geschichtlichen und heimatkundlichen Forschungsarbeiten einen hervorragenden zweiten Preis.

Weiterlesen …