Aktuelles

Stadtnachrichten

Gymnasium Gerabronn - Physikexkursion zum Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik

 

Am Dienstag den 24. Oktober 2017, machte der vierstündige Physikkurs der Kursstufe 2 des Gymnasium Gerabronns eine Exkursion an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR). Dort besuchten sie das Schülerlabor des DLR. Begleitet wurden sie dabei von Herrn Christian Hartfeldt und Herrn Matthias Däuber.

Weiterlesen …

Jahresessen des TSV Dünsbach

 

Einladung zum Jahresessen des TSV Dünsbach am Freitag 17.11.2017 und Sonntag 19.11.2017

Weiterlesen …

Gedenkfeier zum Volkstrauertrag am 19.11.2017

 

Zum Volkstrauertag findet am Sonntag, dem 19.11.2017, um 11.00 Uhr am Ehrenmal auf dem Gerabronner Friedhof eine Gedenkfeier mit folgendem Programm statt:

Weiterlesen …

Neuer Kunstrasenplatz in Gerabronn mit Freundschaftsspiel eröffnet

 

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnet Bürgermeister Christian Mauch den gerade Fertiggestellten neuen Kunstrasenplatz am Gerabronner Hallengelände. Passend zum Herbstquartal kann der neue Platz jetzt seine Eigenschaften bei schlechtem Wetter richtig gut zur Geltung bringen.

Weiterlesen …

Stadt Gerabronn bekommt einen Albrecht im Stil wie er eigentlich malen wollte

 

In der großen Runde des damaligen „Arbeitskreises Otto Albrecht“ nahm Bürgermeister Christian Mauch von Wolfram Zoller das Albrechtsche Bild „Brettach im Spätherbst“ für die Stadt Gerabronn entgegen. Nach der Übergabe des Bildes „Blaubach in Waldwiese“, an die Gemeinde Blaufelden im August diesen Jahre, hat Wolfram Zoller am vergangenen Montag das letzte seiner beiden Bilder von Otto Albrecht aus Privatbesitz in kommunale Hände weitergegeben.

Weiterlesen …

Württembergische Landesbühne - Theatergemeinde Gerabronn, Spielzeit 2017/2018

 

Samstag, 21. Oktober 2017, 20.00 Uhr

 

LUTHER!

von Jörg Ehni

 

Als der junge Theologe Martin Luther am 31. Oktober 1517 fünfundneunzig Thesen gegen den Missbrauch beim Handel mit Ablassbriefen veröffentlicht, ahnt niemand, dass in Folge dessen die Geschichte Europas revolutioniert werden wird – am wenigsten er selbst.

Weiterlesen …

Franz Raßl übergibt Skulpur „WERDEN“ dem Gerabronner Gemeinderat

 

Gerabronn. Im Rahmen der ersten Gemeinderatsitzung nach der Sommerpause übergibt der renommierte Künstler und Steinbildhauer Franz Raßl die von ihm geschaffene Muschelkalkstele mit dem Titel „Werden“ an den Gerabronner Gemeinderat.

Weiterlesen …

Bundestagswahl vom 24.09.2017 - Vorläufige Endergebnisse der Gerabronner Wahlbezirke

 

Die vorläufigen Endergebnisse der Bundestagswahl vom 24.09.2017 für die Gerabronner Wahlbezirke und den Briefwahlbezirk stehen fest.

Weiterlesen …

Montessori Kindergarten Dünsbach

 

Zum 01.09.2017 ist der bisher privat geführte Montessori Kindergarten in Dünsbach in kommunale Trägerschaft der Stadt Gerabronn übergegangen. Hierzu hieß Bürgermeister Mauch das Team mit der Kindergartenleiterin Silke Baumgartner und den Fachkräften Isabel Schmidt sowie Verena Schumm herzlich als neue Mitarbeiterinnen bei der Stadt Gerabronn willkommen.

Weiterlesen …

Gerabronner Großbaustellen

 

Kunstrasenplatz

Der zukünftige Kunstrasenplatz hinter der Stadthalle wird derzeit mit Hochdruck hergestellt. Die Schulferien werden genutzt, so dass sich die Einschränkung für den Schul- und Sportbetrieb geringer auswirken. Mittlerweile sind alle Entwässerungsarbeiten fertig gestellt.

Weiterlesen …

LUBW bittet Bevölkerung um Mithilfe / Meldung über Umwelt-App

 

Die LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg bittet die Bevölkerung in Baden-Württemberg wieder um Meldungen von Beständen der Beifuß-Ambrosie – einfach per Mail oder über die kostenlose App „Meine Umwelt“. Die Hauptblütezeit der hoch allergieauslösenden Pflanze hat nun begonnen und reicht bis in den späten Herbst. Die Beifuß-Ambrosie ist am einfachsten zu erkennen, wenn sie blüht.

Weiterlesen …

Gymnasium Gerabronn: Alle „WannABIs“ bestehen Abitur

 

Für alle „WannABIs“ endet das letzte Schuljahr mit einem freudigen Ereignis: Alle halten nun ihr Abiturzeugnis in der Hand. Den Spitznamen „WannABIs“ erhielt der Jahrgang durch Schulleiter Jochen Uhrhan, der das diesjährige Abi-Motto „I wanna be the very best“ in seiner Rede am Abi-Ball etwas freier interpretierte.

Weiterlesen …

Offizielle Verabschiedung der Rektorin Gundula Hägele

 

Am letzten Montag gab es in der Grund- und Werkrealschule etwas zu feiern. Die langjährige Rektorin Gundula Hägele wurde nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand entlassen. Das Programm für die Verabschiedung war bunt und abwechslungsreich und wurde von vielen Gästen mitgestaltet.

Weiterlesen …

Partnerschaft ist gelebtes Europa

 

Nach den Jubiläumsfeierlichkeiten im letzten Jahr war das diesjährige Partnerschaftstreffen zwischen Gerabronn und Nouan-le-Fuzelier eine „ganz normale“ Begegnung zwischen langjährigen Freunden: Mehr als 80 Franzosen verbrachten über Pfingsten einige erlebnisreiche Tage bei ihren Partnerfamilien in Gerabronn.

Weiterlesen …

Umbau und Instandsetzung des historischen Rathauses

 

Unter der Federführung des Architekturbüros Kraft + Kraft aus Schwäbisch Hall, haben an Ostern die Sanierungsarbeiten am historischen Rathaus begonnen.

Weiterlesen …