Aktuelles

Stadtnachrichten

Kläranlage Michelbach an der Heide wieder funktionstüchtig

 

Von dem verheerenden Unwetter am 29. Mai 2016 blieb auch die Michelbacher Kläranlage nicht verschont. Eine gewaltige Wasser- und Geröllwalze hatte auch die Kläranlage am unteren Ortsende getroffen und unter einem herbeigeschwemmten Schuttberg regelrecht begraben.

Weiterlesen …

Gerabronner Wochenmarkt

 

Dank Ihren Besuchen wird unser Wochenmarkt gut angenommen. Wir sind bestrebt, dass unser qualitativ und quantitativ gut sortiertes Marktangebot auch auf diesem Niveau gehalten werden kann. Dies ist aber auch nur durch Ihre Markteinkäufe möglich. Bleiben Sie daher weiter dem Einkauf auf dem Wochenmarkt treu und tragen Sie so Ihren Anteil zum Gelingen bei, denn ein vielfältiges Marktangebot wird nur bei einer entsprechenden Nachfrage vorhanden sein können.

Weiterlesen …

Nachkriegsgeschichte Deutschlands als musikalische Zeitreise

 

Chor und Band des Gymnasiums Gerabronn unter der Leitung von Tilman Hartig und Gregor Markowski nahmen dieses Jahr das Publikum in der Stadthalle Gerabronn auf eine musikalische Zeitreise von der Nachkriegszeit bis in die Jetztzeit mit. Unterstützt wurden sie dabei von der Tanz-AG unter Leitung von Franziska Schaller.

Weiterlesen …

(M)Ein Hund im Pkw – Wie mache ich es richtig?

 

Die Polizeihundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Aalen hat einen neuen Flyer für Hundebesitzer zum Thema (M)ein Hund im Pkw herausgebracht. Dem Hundebesitzer werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man hundegerecht parkt und hundegerecht transportiert. Unterstützt wurde die Aktion von der der Stabsstelle der Landesbeauftragten für Tierschutz BW und der Kreisverkehrswacht Rems-Murr e.V.
Der Flyer kann hier aufgerufen werden.

Spendenkonto "Unwetterhilfe Gerabronn" eingerichtet

 

Im ganzen Gerabronner Stadtgebiet laufen derzeit noch Aufräumungsarbeiten nach dem verheerenden Unwetterereignis vom 29. Mai 2016. Immer deutlicher wird hierbei das Ausmaß der enormen Schäden, den der Extrem-Niederschlag an der öffentlichen Infrastruktur und insbesondere auch in privaten Haushalten und Gewerbebetrieben hinterlassen hat.

Weiterlesen …

Gelungenes Schulfest in Gerabronn

 

Am Freitag den 13.5.2016 fand an der Grundschule Gerabronn das diesjährige Schulfest statt. Nach einer vorangegangenen Projektwoche wurden dort die Ergebnisse in einem offenen Rahmen präsentiert. Das Schulfest wurde durch einen musikalischen Beitrag der Klassen 3 und 4 in der Stadthalle eröffnet. Dann folgte eine kurze Begrüßung durch die Schulleiterin der Schule – Frau Hägele.

Weiterlesen …

Forstbetriebsgemeinschaft Gerabronn Waldbauverein

 

"Der Waldbauverein Gerabronn stellt sich vor:"

Die Forstbetriebsgemeinschaft Gerabronn ist ein freiwilliger Zusammenschluss von über 600 Waldbesitzern im Nordosten des Landkreises Schwäbisch Hall. Zweck der Gemeinschaft ist die Pflege und Verbesserung der Bewirtschaftung der Waldflächen.

Weiterlesen …

Machen Sie den Energie-Check

 

Die Stadt Gerabronn lässt in Kooperation mit dem energieZENTRUM, der regionalen Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall, Energie-Checks durchführen. Die Aktion wird von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und dem Bundeswirtschaftsministerium unterstützt.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Partnerschaft auf 50-jährigen Fundamenten

 

Tiefe Freundschaft, große Herzlichkeit und viel Spaß – das sind die Zutaten und gleichzeitig das Geheimnis von 50 Jahren Städtepartnerschaft Gerabronn und Nouan-le-Fuzelier. Über Pfingsten sind rund 100 Hohenloher zur Feier nach Frankreich gereist.

Weiterlesen …

Hermann Weber unterstützt Feuerwehr seit 30 Jahren

 

Die Feuerwehrabteilungen in Gerabronn führen jährlich 4 Altpapiersammlungen durch. Da es nur noch in Dünsbach eine öffentliche Waage gibt, konnten die anderen Abteilungen die Waage in der LBV nutzen. Hermann Weber stand 30 Jahre lang bei allen Sammlungen parat und übernahm die Aufgabe des Wiegens.

Weiterlesen …

Schön geschmückte Maibäume zieren wieder Gerabronn und seine Ortsteile

 

In Amlishagen, beim Azurit-Seniorenzentrum, Binselberg, Dünsbach, Elpershofen, Gerabronn, Großforst, Kleinforst, Michelbach/Heide, Morstein, Oberweiler, Rechenhausen, Rückershagen, Seibotenberg und Unterweiler wurden wieder schön geschmückte Maibäume aufgestellt.

Um zur Bildergalerie zu gelangen klicken Sie auf "Weiterlesen" .

Weiterlesen …

Alles neu macht der Mai…

 

Erfreulicherweise wird in unserer Region die Tradition des Maibaumstellens mit Hingabe gepflegt. Auch in Gerabronn und seinen Stadtteilen finden sich Ende April Jahr für Jahr zumeist junge Leute zusammen, um wird dieser Brauch mit Leben zu erfüllen. Die prächtig geschmückten Maibäume tragen so in vielen Ortschaften zur Verschönerung des Straßenbildes bei.

Weiterlesen …

Stadtmagazin jetzt auch online als eBook abrufbar

 

Ganz neu und bequem kann das neue Stadtmagazin nun auch als eBook online auf der Homepage der Stadt Gerabronn aufgerufen werden. Unter der Rubrik Gerabronn/Stadtmagazin können Sie die neue Imagebroschüre durchblättern (http://www.gerabronn.de/gerabronn/stadtmagazin.html).

Fertigstellung der Trügle-, Schubert-, und der Hindenburgstraße

 

Ende April 2015 hat die Firma Trend-Bau aus Röttingen mit der Sanierung der o.g. drei Straßenbereiche begonnen. In den letzten Tagen hat die Asphaltkolonne der Firma Trend-Bau den Endbelag auf allen Fußwegen und im Fahrbahnbereich eingebaut.

Weiterlesen …