Aktuelles

Stadtnachrichten

Gymnasium Gerabronn

 

Schuljahresende setzt Grundstein für die nächsten Schuljahre

 

Schüler und Lehrer präsentieren ihr neues Leitbild

Weiterlesen …

Erster Spanienaustausch am Gymnasium Gerabronn

 

Dieses Jahr fand im April und Mai, zum ersten Mal am Gymnasium Gerabronn, ein Austausch mit der Partnerschule in Coralles statt. Coralles ist ein kleiner Ort im Süden Spaniens , in Andalusien. Der Ort liegt nahe Sevillas, der Hauptstadt Andalusiens. Der Austausch wurde von unserem Spanischlehrer Maximilian Dreger, durch persönliche Kontakte ins Leben gerufen.

Weiterlesen …

Spielplatz Langenburger Straße

 

Auf Anregung der Mutter-Kind-Gruppe Gerabronn wurde eine Sandbaustelle auf dem Spielplatz in der Langenburger Straße vom städt. Bauhof rechtzeitig zu den Sommerferien errichtet.

Weiterlesen …

Chorausflug zum Gut Ludwigsruhe

 

Die Kinder des Grundschulchores und des Peter- und Paulinechores besuchten am 17.Juli Gut Ludwigsruhe. Auf Schusters Rappen ging es bei großer Hitze durch Gerabronn direkt in den schattigen Garten von Frau Schrödel. Wir wurden festlich empfangen mit einem schön gedeckten Tisch unter kühlen Bäumen direkt im Nutzgarten von Frau Schrödel.

Weiterlesen …

Großes Kino in Gerabronn – die Stars von „Abi 20:15“ feiern ihr Serienfinale

 

Der diesjährige Abiball des Gymnasiums Gerabronn stand den Golden Globe Awards in seinem Glanz in nichts nach: Die Stars und Sternchen fanden sich auf dem roten Teppich ein, um ihre Leistungen in einem festlichen Rahmen angemessen zu feiern – die bestandenen Abiturprüfungen. Gemäß seines Mottos „Abi 20:15 – das Staffelfinale“ feierte der Jahrgang einen filmreifen Abschied.

Weiterlesen …

Spielgerät für die Grundschule

 

An der Grund- und Werkrealschule Gerabronn konnten sich die Grundschüler nach den Pfingstferien über ein neues großes Kletter- und Spielgerät freuen.

 

Ermöglicht wurde die Anschaffung unter anderem durch eine großzügige Spende der Volksbank Hohenlohe.

Weiterlesen …

Kreiselfest in zweiter Auflage erfolgreich

 

Bei schönstem Sonnenschein und bestem Festwetter erlebte das letzes Jahr ins Leben gerufene „Kreiselfest“ seine zweite Auflage. Am bewährten Konzept wurde festgehalten und so konnte wieder auf dem Kreisverkehrsplatz und dem angrenzenden Stadtgarten gefeiert werden.

Weiterlesen …

4000 Buntstifte für „Kitabu“

 

Bereits am letzten Gemeindefest der ev. Kirchengemeinde Gerabronn und am diesjährigen Faschingskaffee im ev. Gemeindehaus wurde Geld für das Projekt „Kitabu“ gesammelt. Hier wurde der Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb auf die Aktion aufmerksam. Durch sein Engagement konnte Faber-Castell zur Unterstützung gewonnen werden.

Weiterlesen …

Freunde treffen Freunde – französische Delegation aus Nouan zu Gast in Gerabronn

 

Am Pfingstsamstag durften sich wieder zahlreiche Gastgeber aus Gerabronn auf Besuch aus ihrer Partnerstadt Nouan- le- Fuzelier freuen. Ein ganzes Jahr war bereits vergangen, seitdem man sich das letzte Mal in Nouan gesehen hatte, dementsprechend groß war die Vorfreude auf das Wiedersehen. Zur Begrüßung spielt wie gewohnt die Stadtkapelle Gerabronn und die Altersabteilung der Feuerwehr sorgte dafür, dass die französischen Gäste eine kleine Stärkung nach der langen Anfahrt erhielten.

Weiterlesen …

116 117 ist die neue Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst

 

Ab dem 27. Mai 2015 wird in Baden-Württemberg die bundesweit einheitliche Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst – 116 117 – eingeführt. Diese kostenlose Rufnummer ersetzt die bisherige Nummer für den allgemeinärztlichen Bereitschaftsdienst. Die Rufnummern für fachärztliche Dienste (Kinder, HNO, Augen) bleiben weiter bestehen.

Weiterlesen …

15 Jahre Gerabronner Wochenmarkt – Dank an treue Kunden

 

Im Mai kann unser Wochenmarkt auf sein 15-jähriges Bestehen zurückblicken. Der Markt wurde erstmals am 12.Mai 2000 auf dem damals neu gestalteten Markt- und Kirchplatz in Verbindung mit einem Marktplatzfest abgehalten. Der Wochenmarkt hat sich Dank Ihrer Treue zur festen Einrichtung am Freitagnachmittag etabliert.

Weiterlesen …

Schön geschmückte Maibäume zieren wieder Gerabronn und seine Ortsteile

 

In Amlishagen, beim Azurit-Seniorenzentrum, Binselberg, Dünsbach, Elpershofen, Gerabronn, Großforst, Kleinforst, Michelbach/Heide, Morstein, Oberweiler, Rechenhausen, Rückershagen, Seibotenberg und Unterweiler wurden wieder schön geschmückte Maibäume aufgestellt.

Um zur Bildergalerie zu gelangen klicken Sie auf "Weiterlesen" .

Weiterlesen …

Baubeginn zur Sanierung der Trüglestraße, der Schubertstraße und der Hindenburgstraße

 

Die Fa. Trend-Bau aus Röttingen hat am 24. April 2015 mit dem umfangreichen Bauvorhaben begonnen. Zu allererst wurden die Asphaltoberflächen der Hindenburgstraße und ein Teilbereich der Trüglestraße mit einer großen Fräsmaschine bearbeitet.

Weiterlesen …

Alles neu macht der Mai…

 

Erfreulicherweise wird in unserer Region die Tradition des Maibaumstellens mit Hingabe gepflegt. Auch in Gerabronn und seinen Stadtteilen finden sich Ende April Jahr für Jahr zumeist junge Leute zusammen, um wird dieser Brauch mit Leben zu erfüllen. Die prächtig geschmückten Maibäume tragen so in vielen Ortschaften zur Verschönerung des Straßenbildes bei.

Weiterlesen …