Ehrung der Gerabronner Blutspender

 

Vor der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 21.11.17 fand die diesjährige Blutspenderehrung statt. Gemeinsam mit Frau Weindrich vom DRK ehrte Stadträtin Heidegret Mayer in Stellvertretung für Bürgermeister Mauch die Spenderinnen und Spender aus Gerabronn für ihre Mehrfachblutspende.

Stadträtin Mayer hob die wertvolle Arbeit hervor, die durch die Blutspende für Kranke und Unfallopfer geleistet wird und dankte den Ehrengästen für ihr Engagement. Frau Weindrich von der DRK-Bereitschaft Gerabronn ermutigte dazu, sich ein Beispiel zu nehmen und zur Blutspende zu gehen, da Blut nicht künstlich hergestellt werden könne und die freiwillige Blutspende deshalb unverzichtbar sei. Die Geehrten erhielten zu ihrer Blutspenderehrennadel eine Urkunde und ein Weinpräsent.

 

Für zehnmalige Blutspende wurden August Degenhart, Eva Hanselmann und Anka Pfäffle ausgezeichnet. Nicht anwesend waren Matthias Dierolf und Dieter Hollenbach.

 

Für fünfundzwanzigmalige Blutspende wurden Gisela Richter und Monika Renner mit einer Blutspenderehrennadel geehrt.

 

(v.l.) Heidegret Mayer, August Degenhart, Anka Pfäffle, Eva Hanselmann, Gisela Richter, Monika Renner und Doris Weindrich

Zurück