Eisenbahn-Enthusiasten und Heimatforscher räumen ab

 

Nach fast vier Jahren Pause vergab die Sparkassenstiftung Schwäbisch Hall wieder Heimatpreise und schüttete 10.000 Euro aus. Aus Gerabronn erhielt der Historische Arbeitskreis für die im Ehrenamt geleisteten besonderen Verdienste in geschichtlichen und heimatkundlichen Forschungsarbeiten einen hervorragenden zweiten Preis.

Desweiteren erhielt der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg einen Anerkennungspreis.

 

Die Stadt Gerabronn gratuliert den Preisträgern herzlich!

 

Historischer Arbeitskreis Gerabronn
Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg

Zurück