Merlins zu Besuch am Gymnasium Gerabronn

 

Die Sport- und Englischoberstufenkurse am Gymnasium Gerabronn durften kürzlich eine große Delegation der Crailsheimer Merlins willkommen heißen. Das achtköpfige Team aus sportlichem Leiter, Headcoach, Pressesprecher, drei Spielern und zwei Vertretern des Vorstandes kam mit der Intention nach Gerabronn, dem schulischen Nachwuchs Basketballsport live vorzustellen und gleichzeitig die Fanbasis zu erreichen bzw. zu erweitern.

Die Profis zeigten im sportlichen Teil ihre technischen Raffinessen und bezogen dabei Schüler und Zuschauer unter Anleitung des Headcoaches mit ein.

 

Bei einer ausgiebigen und auch von den Schülern der Unterstufe gerne wahrgenommenen Autogrammstunde sowie vielen Fotos zeigten sich Spieler und Betreuer sehr aufgeschlossen.

 

Im Anschluss fanden mehrere Fragerunden und Gespräche in Tischgruppen statt. Die  Oberstufenschüler konnten hierbei jeweils einen Gesprächspartner genauer befragen. Dies war nicht nur eine willkommene Abwechslung zu den sonst eher landeskundlich orientierten Themen, sondern auch der Beweis, dass das im Englischunterricht erworbene Wissen durchaus dazu befähigt, mit englischsprachigen native speakers ganz locker zu kommunizieren. Auch hierbei zeigte sich die „Merlins-Mannschaft“ sehr offen, locker und kontaktfreudig.

 

Am Ende konnten beide Seiten von einer absolut gelungenen Veranstaltung sprechen, bei der die Crailsheimer Merlins ganz sicher viele neue Supporters für sich gewinnen konnten und einmal mehr ihre Auswärtsstärke unter Beweis stellten.

Zurück