Trinkwasser Gerabronn und Teilorte Gerabronn, Blaufelden und Langenburg

Das Trinkwasser in dem vom Abkochgebot betroffenen Gebiet enthält seit dieser Woche kein Chlor mehr. Die Chlorierung des Trinkwassers wurde nach Aufhebung des Abkochgebots am 13.07.2018 weiter durchgeführt und Anfang August sukzessive reduziert. Bei aktuellen Messungen konnte kein Chlor mehr nachgewiesen werden. Derzeit wird auch nicht nachchloriert. 

 

Die Maßnahmen sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Es sind weitere Kontrollwasserproben im Hochbehälter und Wasserturm Gerabronn sowie in den Ortsnetzen vorgesehen. Die genaue Vorgehensweise wird mit dem Gesundheitsamt Schwäbisch Hall abgestimmt. 

 

 

Nach Beendigung der Maßnahmen erfolgt eine weitere Information.

Zurück