Württembergische Landesbühne - Theatergemeinde Gerabronn, Spielzeit 2018/2019

 

Samstag, 6. Oktober 2018, 20.00 Uhr

 

Der Freischütz!

von Carsten Golbeck und Bernd Feuchtner

 

Vor Gericht steht ein junger Jäger, der sich mit dem Teufel eingelassen haben soll, um seine Kugel auf das erwünschte Ziel zu lenken.

Samstag, 17. November 2018, 20.00 Uhr

 

DREAM A LITTLE DREAM

von Nina Wurmann

 

Ein Liederabend zwischen Traum und Wirklichkeit. Aus dem Nichts tauchen plötzlich Musiker auf, denn für Sie ist die Nacht noch jung. Eine musikalische Nachtwanderung, die leise beginnt, aber plötzlich schien alles möglich…

 

Samstag, 2. Februar 2019, 20.00 Uhr

 

Das Urteil von Nürnberg

von Abby Mann

 

Dan Haywood soll 1948 einen Prozess gegen vier Juristen des untergegangenen NS-Staates leiten. In Abby Manns Drama sind die Figuren zwar frei erfunden, die Handlung bezieht sich aber im Kern auf den Nürnberger Prozess von 1947.

 

Samstag, 30. März 2019, 20.00 Uhr

 

Der zerbrochene Krug

von Heinrich von Kleist

 

Heinrich von Kleists abgründiges und sprachgewaltiges Lustspiel entstand in der Zeit der Napoleonischen Kriege. Die Zerstörung des Kruges versinnbildlicht eine neue düstere Epoche. In Huisum, dem fiktiven holländischen Dorf, geht eine Welt zugrunde und niemand will es hören.

 

Für unsere Kinder

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 9.45 Uhr, Stadthalle

 

Frohe Weihnachten

nach Charles Dickens

 

Ebenezer Scrooge ist der berüchtigtste Geschäftsmann in London. Das Weihnachtsfest feiert er schon lange nicht mehr. In der Nacht vor Weihnachten bekommt er Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley. Er ermahnt Scrooge eindringlich sein bisheriges Leben zu ändern…

 

Zusatzveranstaltung außerhalb des Abonnements

Samstag, 5. Januar 2019, 19.00 Uhr, Aula der GS

 

Der Frauenarzt von Bischofsbrück

(Folge 4 – Flucht in die Alpen)

 

Auch in dieser Theatersaison findet die Geschichte um das Leben des jungen, sympathischen Frauenarztes Dr. Julius Borg eine Fortsetzung. In dieser Folge wird Dr. Borg verhaftet kann aber fliehen und taucht beim Alm-Ötti unter….

 

Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei PS Schreibwaren/Postfiliale Gerabronn, Blaufeldener Str. 22, Telefon 07952/926904 sowie an der Abendkasse. Bei Interesse an einem Abonnement wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Hähnle in der Stadtverwaltung, Telefon 07952/604-26.

 

Ausführliche Programmhefte liegen bei der Stadtverwaltung aus.

Zurück