Aktuelles

Gerabronner Stadtnachrichten

Weitere Allgemeinverfügungen des Landkreises erlassen

 

Zum Schutz der Bevölkerung hat der Landkreis Schwäbisch Hall am Dienstag, 23. März eine Allgemeinverfügung zur häuslichen Absonderung von infizierten und ansteckungsverdächtigen Personen mit dem Corona-Virus erlassen, die die einzelnen Bescheide der Gemeinden ersetzt. Am Freitag 03.04.2020, treten als Ergänzung zwei weitere Allgemeinverfügungen in Kraft.

Weiterlesen …

Aktualisiert: Bürgermeister in häuslicher Quarantäne

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund von engem Kontakt zu inzwischen drei Corona positiv getesten Personen im nahen familiären Umfeld wurde ich bereits letzte Woche mit meiner gesamten Familie amtlich unter häusliche Quarantäne gestellt. Mein eigener Test ist jetzt negativ ausgefallen, trotz Erkrankungen innerhalb der eigenen Familie. Die Quarantäne wurde daher vom Gesundheitsamt aus Sicherheitsgründen auf den 13.04.2020 verlängert.

Der Betrieb der Stadtverwaltung ist hiervon nicht betroffen. Diesen sichern wir bereits mit verschiedenen Maßnahmen ab, um auch künftig handlungsfähig zu bleiben.
In der Zeit der Quarantäne werde ich weiterhin mit Heimarbeitsplatz von zu Hause arbeiten können.

Wie unberechenbar das Corona-Virus ist, zeigt sich immer mehr darin, dass man mittlerweile auf vielfältige Weise damit konfrontiert sein kann. Die Dunkelziffer der infizierten Personen ist, wie immer wieder von Experten betont wird, nicht zu unterschätzen.

Bitte beachten Sie daher die aktuell geltenden Regeln und Vorsichtsmaßnahmen, um das Tempo der Ausbreitung zu verringern und bleiben Sie gesund.

Ihr
Christian Mauch
Bürgermeister

Punktuelle Öffnung der Wertstoffhöfe und Sammelplätze ab 1. April

 

Landkreis. Wegen der Ansteckungsgefahr mussten die Wertstoffhöfe und die Sammel-plätze für Baum- und Strauchschnitt vorübergehend geschlossen werden. Landrat Gerhard Bauer hat nun entschieden, dass ab 1. April einige Entsorgungsanlagen wieder geöffnet werden. Zusätzliches Personal soll für einen geordneten Ablauf und die Einhal-tung der Sicherheitsabstände sorgen.

Weiterlesen …

Interessantes

Themen und Bereiche

Unterstützung beim Einkaufen

Ältere und geschwächte Menschen sollten ja derzeit nicht einkaufen gehen. Für diese Risiko-Gruppe ist unser Einkaufs-Service gedacht.

  • Der Einkauf kann telefonisch oder per E-Mail bestellt werden.
  • Der Einkauf erfolgt immer Dienstags und Donnerstags.
  • Ebenso werden am Freitag Einkäufe auf dem Markt für Sie übernommen.
  • Die Ware wird auf Rechnung geliefert, Sie erhalten von der Kassenverwaltung der OFFENBAR eine Monatsrechnung - Kein Bargeld, bitte!

Bürgerinformation Corona-Virus (aktualisiert am 29.03.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Ausbreitung des Corona-Virus stellt unsere ganze Gesellschaft vor eine noch nicht absehbare Herausforderung. Diese wird unsere gewohnte Freiheit in den nächsten Wochen und Monaten in erheblichem Maße einschränken. Hier ist jeder Einzelne gefragt, wenn es darum geht das Tempo der Corona-Ausbreitung zu verlangsamen, um die Kapazitäten unseres Gesundheitssystems nicht zu überschreiten. Bundesweit ist jetzt ein umfassendens Kontaktverbot erlassen. Das Land Baden-Württemberg hat damit in der angepassenten Verordnung vom 28. März das gesamte öffentliche Leben und private Leben eingeschränkt.

Bitte sehen sie den Ernst der Lage, Halten sie sich an die Regelungen und bleiben möglichst zu Hause. Sie schützen damit sich und anderen Menschen.
Trotz aller Furcht und Ungewissheit gilt es trotz allem besonnen zu bleiben, die Versorgung in unserem Land ist auch weiterhin gewährleistet. Ebenso gilt es trotz aller Abschottung besonders nach denen von Corona besonders gefährdeten Mitmenschen zu sehen und zu unterstützen wo es nötig ist, da diese möglichst auf alle Kontakte verzichten sollten. Hier wird zusätzlich in Kürze ein Unterstützungsangebot aufgebaut.
Weitere Informationen zur Lage, zum Virus und getroffen Maßnahmen finden Sie anschließend aufgeführt und mit den wichtigsten Akteuren verlinkt.

So wünsche ich Ihnen für die kommenden Wochen viel Kraft und Gesundheit, verbunden mit dem Wunsch, dass Sie vom Corona-Virus verschont bleiben.

Ihr
Christian Mauch
Bürgermeister
Weiterlesen...

Warum es den Menschen hier gefällt?
Ganz einfach, weil Gerabronn jedem etwas bietet! Leben, Wohnen, Arbeiten nach jeweiligem individuellen Bedürfnis und Geschmack und das in einer völlig intakten, naturnahen Umgebung.

So erreichen Sie uns:

Sprechzeiten
& KONTAKT

Mo - Sa 8.00 - 12.00 Uhr
Mo 14.00 - 16.00 Uhr
Mi 16.00 - 18.00 Uhr
Fr bis 14.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Rathausbetrieb für Publikumsverkehr aktuell geschlossen.
Bürgerinnen und Bürger können in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten nur nach telefonischer Terminabsprache persönlich bedient werden.

Aufgrund des aktuellen Schichtbetriebes, ist nicht jeder Mitarbeiter an jedem Tag zu erreichen. Wir bitten um Verständnis.


Stadt Gerabronn
Blaufeldener Straße 8
74582 Gerabronn

Telefon: 07952 604-0
Fax: 07952 604-60

stadt-gerabronn@gerabronn.de