Aktuelles

Stadtnachrichten

Gedenktafel zum Tag der Befreiung

Der renommierte Gerabronner Künstler und Steinbildhauer Franz Raßl übergibt zum 75. Jahrestag des Tages der Befreiung am 8. Mai Bürgermeister Christian Mauch eine Gedenktafel am Gerabronner Torturm.

Diese wurde zum 75. Jahrestag vom Gemeinderat der Stadt Gerabronn in Auftrag gegeben.

Weiterlesen …

Spielplätze wieder geöffnet.

Eine gute Nachricht für alle Kinder! Sämtliche Spielplätze der Stadt Gerabronn sind ab dem 6. Mai wieder geöffnet.

Es gilt aber eine Maximalbeschränkung der Kinderanzahl auf dem jeweiligen Spielplatz. Dies ist vor Ort ausgeschildert.

Darüber hinaus ist das Betreten der Spielplätze nur mit erwachsener Aufsichtsperson gestattet, es sollte zwischen allen auf dem Spielplatz befindlichen Personen (die nicht zu einer Familie gehören) ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Ebenso soll Körperkontakt und gemeinsames Essen und Trinken unterbleiben.

Bitte halten Sie sich eigenverantwortlich an diese Vorgaben, damit wir die Öffnung der Spielplätze in dieser Form beibehalten können.

Damit wünschen wir allen Kinder viel Spaß auf unseren Spielplätzen.

7. ÄnderungsVO zur CoronaVO vom 04.05.2020

Das Land Baden-Württemberg hat die 7. Änderung der Corona Verordnung beschlossen: 7. CoronaVO

 

Wesentliche Änderungen sind folgende:

Weiterlesen …

Weitere Entwicklung aufgrund Corona

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die Corona-Pandemie hält die ganze Welt jetzt bereits seit vielen Wochen in Atem. Es wurden in Deutschland drastische Maßnahmen ergriffen um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus einzudämmen. Nach ersten Lockerungen ist aber bisher noch kein Ende der Maßnahmen in Sicht. Aufgrund der großen Dynamik in der Entwicklung der Lage werden aus politischer Sicht und auf Seiten des Gesetzgebers alle Maßnahmen sehr kurzfristig getroffen und auch kurzfristig verlängert.

 

Nach unserer aktuellen Einschätzung und auch nach den Signalen, die aus Stuttgart und Berlin kommen, ist eine Rückkehr zur Normalität noch in weiter Ferne. Zu den grundlegenden Dingen wie Kontaktverbot, Maskenpflicht usw. wird ja umfassenden in den Medien informiert. Um aber darüber hinaus ein bisschen mehr Klarheit für alle Bürger, Vereine und Organisationen in ihrer Planung zu geben möchte ich kurz zusammenfassen, was das nach aktuellem Stand für uns in Gerabronn bedeutet:

Weiterlesen …

Aufruf zur Aktion - Städtepartnerschaft 2020 mal anders!

 

Das diesjährige Partnerschaftstreffen in Nouan kann aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Aber wir lassen uns die Freundschaft und Verbundenheit durch dieses Virus nicht nehmen. Deshalb bitten wir Euch: macht mit und sendet uns ein Foto unter dem Motto "Wir halten zusammen" (franz. "Nous sommes unis") zu. Auch unsere Freunde aus Nouan werden an dieser Aktion teilnehmen. Entstehen soll ein Video das symbolisch für das Partnerschaftstreffen 2020 steht. Denn im Herzen werden wir an Pfingsten alle vereint sein.

 

Weiterlesen …

Informationen zum weiteren Kindergarten- und Schulbetrieb

Über die Presse und Medien ist die Nachricht, dass alle Kindergärten weiterhin geschlossen bleiben und die Schulen Schrittweise ab dem 4. Mai öffnen, bereits verkündet worden. Gleichzeitig wird die Notbetreuung erweitert.

Für unsere Kindergärten in Gerabronn bedeutet das konkret, dass es aktuell noch keinen Termin gibt, wann unsere Kindergärten wieder ganz normal starten können. Ab dem 27. April 2020 gilt aber die Erweiterung der Notbetreuung unter folgenden Voraussetzungen:

Weiterlesen …

5. ÄnderungsVO zur CoronaVO vom 17.04.2020

In der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwochnachmittag wurden Maßnahmen zur Lockerung der infektionsschützenden Maßnahmen beschlossen. Mit der 5. Verordnung zur Änderung der Corona-Verordnung hat das Landeskabinett heute den Beschluss der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder und der Bundeskanzlerin vom 15. April 2020 umgesetzt.

Die überarbeitete Version der CoronaVO finden sie hier: CoronaVO

Weiterlesen …

Buchvorstellung: Das Kriegsende in Gerabronn im Frühjahr 1945

 

Vor 75 Jahren besetzten amerikanische Truppen Hohenlohe. Es war 10 Tage nach Ostern, als am 11. April 1945 die Erstbesetzung erfolgte und eine Woche später am 18. April 1945 war der Zweite Weltkrieg für Gerabronn faktisch beendet. Die Kapitulation des Deutschen Reiches erfolgte am 8. Mai 1945.

 

Den Film zum Buch können Sie hier ansehen.

 

Weiterlesen …

4. ÄnderungsVO zur CoronaVO vom 17.03.2020

Die dritte Änderung der CoronaVO vom 17.03.2020 liegt bereits einige Zeit zurück. Am 09.04.2020 hat das Landeskabinett eine 4. ÄnderungsVO beschlossen, die am 10.04.2020 in Kraft tritt.

Der gesamte Text der Verordnung ist hier nachzulesen: CoronaVO

Weiterlesen …

Weitere Allgemeinverfügungen des Landkreises erlassen

 

Zum Schutz der Bevölkerung hat der Landkreis Schwäbisch Hall am Dienstag, 23. März eine Allgemeinverfügung zur häuslichen Absonderung von infizierten und ansteckungsverdächtigen Personen mit dem Corona-Virus erlassen, die die einzelnen Bescheide der Gemeinden ersetzt. Am Freitag 03.04.2020, treten als Ergänzung zwei weitere Allgemeinverfügungen in Kraft.

Weiterlesen …

Aktualisiert: Bürgermeister in häuslicher Quarantäne

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund von engem Kontakt zu inzwischen drei Corona positiv getesten Personen im nahen familiären Umfeld wurde ich bereits letzte Woche mit meiner gesamten Familie amtlich unter häusliche Quarantäne gestellt. Mein eigener Test ist jetzt negativ ausgefallen, trotz Erkrankungen innerhalb der eigenen Familie. Die Quarantäne wurde daher vom Gesundheitsamt aus Sicherheitsgründen auf den 13.04.2020 verlängert.

Der Betrieb der Stadtverwaltung ist hiervon nicht betroffen. Diesen sichern wir bereits mit verschiedenen Maßnahmen ab, um auch künftig handlungsfähig zu bleiben.
In der Zeit der Quarantäne werde ich weiterhin mit Heimarbeitsplatz von zu Hause arbeiten können.

Wie unberechenbar das Corona-Virus ist, zeigt sich immer mehr darin, dass man mittlerweile auf vielfältige Weise damit konfrontiert sein kann. Die Dunkelziffer der infizierten Personen ist, wie immer wieder von Experten betont wird, nicht zu unterschätzen.

Bitte beachten Sie daher die aktuell geltenden Regeln und Vorsichtsmaßnahmen, um das Tempo der Ausbreitung zu verringern und bleiben Sie gesund.

Ihr
Christian Mauch
Bürgermeister

Punktuelle Öffnung der Wertstoffhöfe und Sammelplätze ab 1. April

 

Landkreis. Wegen der Ansteckungsgefahr mussten die Wertstoffhöfe und die Sammel-plätze für Baum- und Strauchschnitt vorübergehend geschlossen werden. Landrat Gerhard Bauer hat nun entschieden, dass ab 1. April einige Entsorgungsanlagen wieder geöffnet werden. Zusätzliches Personal soll für einen geordneten Ablauf und die Einhal-tung der Sicherheitsabstände sorgen.

Weiterlesen …

Bürgerinformation Corona-Virus (aktualisiert am 30.06.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Ausbreitung des Corona-Virus stellt unsere ganze Gesellschaft vor eine noch nicht absehbare Herausforderung. Bereits seit Wochen wird unsere gewohnte Freiheit in erheblichem Maße einschränken. Gleichzeitig werden langsam in einem Mehrstufigen Plan sämtliche Bereiche des öffentlichen Lebens wieder geöffnet. Das Land Baden-Württemberg hat daher in der angepassenten Verordnung vom 02. Juni 2020 weitere Schritte der Öffnung vollzogen.

Bitte sehen sie, trotz der langsamen Lockerungen, auch weiterhin den Ernst der Lage und nehmen sie die Öffnungen behutsam und mit der weiterhing gebotenen Vorsicht..

So wünsche ich Ihnen auch für die kommenden Wochen viel Kraft und Gesundheit, verbunden mit dem Wunsch, dass Sie vom Corona-Virus verschont bleiben.

Ihr
Christian Mauch
Bürgermeister

Weiterlesen …