Aktualisiert: Bürgermeister in häuslicher Quarantäne

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund von engem Kontakt zu inzwischen drei Corona positiv getesten Personen im nahen familiären Umfeld wurde ich bereits letzte Woche mit meiner gesamten Familie amtlich unter häusliche Quarantäne gestellt. Mein eigener Test ist jetzt negativ ausgefallen, trotz Erkrankungen innerhalb der eigenen Familie. Die Quarantäne wurde daher vom Gesundheitsamt aus Sicherheitsgründen auf den 13.04.2020 verlängert.

Der Betrieb der Stadtverwaltung ist hiervon nicht betroffen. Diesen sichern wir bereits mit verschiedenen Maßnahmen ab, um auch künftig handlungsfähig zu bleiben.
In der Zeit der Quarantäne werde ich weiterhin mit Heimarbeitsplatz von zu Hause arbeiten können.

Wie unberechenbar das Corona-Virus ist, zeigt sich immer mehr darin, dass man mittlerweile auf vielfältige Weise damit konfrontiert sein kann. Die Dunkelziffer der infizierten Personen ist, wie immer wieder von Experten betont wird, nicht zu unterschätzen.

Bitte beachten Sie daher die aktuell geltenden Regeln und Vorsichtsmaßnahmen, um das Tempo der Ausbreitung zu verringern und bleiben Sie gesund.

Ihr
Christian Mauch
Bürgermeister

Zurück