Gerabronner Mädchenmannschaft qualifiziert sich für RP-Finale

 

Am 10.03.2015 nahm die Mädchenfußballmannschaft der Grundschule am Finale des Fußballturniers von Jugend trainiert für Olympia teil. Nach einer aufregenden Vorrunde konnten sich die Mädchen bis ins Finale kämpfen.

Leider verloren sie das Finalspiel gegen die Grundschule Breiteich. Trotzdem qualifizierten sich die Mädchen für das RP-Finale in Esslingen. Dort haben sie dann die Möglichkeit sich für das Landesfinale zu qualifizieren. Wir wünschen den Mädchen viel Erfolg bei den weiteren Spielen.

 

Grundschule Gerabronn, Meryem Coskun

 

Zurück