Richtfest neue Wohnanlage Zeppelinstraße Gerabronn

 

Am 13. September 2018 fand bei idealem Sommerwetter das Richtfest für die neue Wohnanlage in der Gerabronner Zeppelinstraße statt. Der Richtkranz wurde aufgehängt und der Richtspruch vom Zimmermann ausgesprochen.

 

Frau Dipl. Ing. Ilona Schadock begrüßte als Bauherrin Vertreter der Handwerksfirmen, Bürgermeister Christian Mauch, sowie Nachbarn der zukünftigen Wohnanlage.

Im ersten Bauabschnitt entstehen insgesamt sechs Wohneinheiten. Diese bestehen aus zwei Reihenhäusern und vier kleinen Wohnungen. Ein zweites Gebäude mit weiteren Reihenhaushälften und Wohnungen ist im zweiten Bauabschnitt vorgesehen.

 

Neben den erforderlichen Parkmöglichkeiten für die Bewohner ist zusätzlich ein Gehweg geplant, der Zeppelinstraße und Blaufeldener Straße verbinden wird. Damit entsteht mit dem Vorhaben „Neue Wohnanlage Zeppelinstraße“ in Gerabronn Wohnraum in bester Lage.

 

Die Gäste wünschten einen erfolgreichen, als auch unfallfreien Fortgang der Bauarbeiten und Frau Schadock lud abschließend zum Richtschmauß auf der Baustelle ein.

Zurück