Sanierung der Hauptstraße und Blaufeldener Straße

Fristgerecht zum 30. November 2013 wurde die Blaufeldener Straße vom Kreisverkehr bis zur Eisdiele wieder für den Verkehr freigegeben. Bei der Herstellung des Straßenkörpers und Gehweges fehlt jetzt lediglich nur noch der Endbelag. Der Einbau dieser 4 cm starken Deckschicht wird auf das Frühjahr 2014 verschoben, weil dieser nur bei warmen und trockenen Temperaturen sinnvoll und technisch durchführbar ist. Rechtzeitig vor Wintereintritt wurden noch die Parkplätze vor der Fa. Traudt und vor der Apotheke angelegt.

Nach nur 6 Monaten wurde in der Haupt- und Blaufeldener Straße der komplette Kanal, die Wasserleitung und alle anderen Versorgungsleitungen erneuert. Im neu gestalteten Ortsbild werden im Frühjahr 2014 noch neue Straßenbeleuchtungsmasten aufgestellt. Die Masten wurden bereits im Sommer bestellt aber die Mastaufsatzleuchtenkörper sind dieses Jahr leider nicht mehr lieferbar. Das Straßenbegleitgrün wird die Fa. Brenner aus Weikersheim bei günstigen Witterungen noch bis zum 20. Dezember 2013 fertigstellen. Die wettertauglichen Landschafts- und Gartenbauarbeiter sind für die Umsetzung der Begrünungsmaßnahmen bestens geeignet. Der Kräutergarten, die Staudenbeete und das Rosengärtchen im Stadtgarten werden auf das Frühjahr 2014 verschoben. Obwohl nicht alle Arbeiten fertiggestellt werden können, ist eine große Aufwertung unseres Stadtbildes im Bereich der Hauptstraße und Blaufeldener Straße zu erkennen. Sogar die Fahrweise im Kreisverkehr hat sich mittlerweile auch den Vorschriften entsprechend eingespielt.

 

Der Fa. Hähnlein kann bei der Abwicklung der Tiefbaumaßnahme eine sehr gute Umsetzung bescheinigt werden. Die Arbeitskolonne war begeistert über das freundliche Zusammenspiel mit den Angrenzern. Die Arbeiter wurden sogar mit Getränken, Kuchen, Weißwürsten und Pizza versorgt.

 

Ein großen Dank gilt auch allen Verkehrsteilnehmern und Anwohner an dieser Baustelle für das entgegen gebrachte Verständnis und wohlwollende Begleitung der Tiefbaumaßnahme.

Zurück