Zukunftswerkstätten zur `Generationengerechten Stadtentwicklung Gerabronn 2030´

 

`Demographischer Wandel´ und `Generationengerechtigkeit´ sind nur zwei Schlagworte, die aus aktuellen Diskussionen nicht mehr wegzudenken sind.

 

  •  Wir werden weniger, wir werden älter, wir werden bunter....
  •  Welche Bedürfnisse und Anforderungen ergeben sich aus der sich wandelnden Gesellschaft?
  •  Mit welchen Themen sollen wir uns vorrangig beschäftigen?

Um Lösungen für diese Herausforderungen zu entwickeln, hat die Stadt Gerabronn die Erarbeitung des nachhaltigen Zukunftskonzepts `Generationengerechte Stadtentwicklung Gerabronn 2030´ angestoßen. Im Rahmen des Ideenwettbewerbs zur Strategie `Quartier 2020 - Gemeinsam.Gestalten´ des baden-württembergischen Ministeriums für Soziales und Integration sollen zukunftsfähige Ideen für Gerabronn entwickelt werden. Die Klärle GmbH aus Weikersheim wurde mit der Erarbeitung der Planungen beauftragt.

 

Wie sind Ihre Vorstellungen von einem `Generationengerechten Gerabronn 2030´? Bringen Sie Ihre Meinung und Ihre Ideen in den Zukunftswerkstätten ein! Die Stadt Gerabronn und die Klärle GmbH laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu den folgenden Terminen ein:

 

  • Dienstag, 6. November 2018, 19.30 Uhr: Stadthalle Gerabronn  
  • Mittwoch, 14. November 2018, 19.30 Uhr: Gemeindesaal Amlishagen
  • Donnerstag, 22. November 2018, 19.30 Uhr: Dorfsaal Dünsbach
  • Dienstag, 27. November 2018, 19.30 Uhr: Gemeindesaal Michelbach an der Heide

 

Wir informieren Sie an diesen Abenden über die `Generationengerechte Stadtentwicklung´ und möchten von Ihnen wissen, was Sie an Ihrem Ortsteil und der Stadt Gerabronn besonders schätzen und was verbessert werden soll.

 

Parallel zu den Zukunftswerkstätten läuft eine Fragebogenaktion. Die Fragebögen werden mit dem Amtsblatt vom 03.11.2018 an alle Haushalte, sowie in den Veranstaltungen verteilt. Ebenso finden Sie diesen hier zum Abruf als PDF Dokument. Auf der Startseite der Homepage, unter der Überschrift "Interessantes", sind die Informtionen über den gesamten Zeitraum zugänglich. Den Flyer "Generationengerechte Stadtentwicklung" können Sie ebenfalls hier als PDF Dokument abrufen.

 

Zum online Ausfüllen des Fragebogens gelangen Sie hier.

 

Im Frühjahr 2019 wird dann mit mehreren Maßnahmeworkshops zur Ausarbeitung konkreter Maßnahmen und Ansätze der Stadtentwicklung bis 2030 eingeladen.

 

Wir freuen uns über Ihre zahlreiche Teilnahme, mit der Sie zur zukunftsfähigen Weiterentwicklung der Stadt Gerabronn beitragen!

 

Bürgermeister Christian Mauch

 

Zurück